Ausbildung zur PaFa als ausgelernte ReFa (2. Ausbildung)

Luna-Moon

Neues Mitglied
Hallo ihr Lieben!

Ich bin neu hier und habe ein paar Fragen. Ich habe eine abgeschlossene Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte und habe nun das Angebot einer Patentanwaltskanzlei bekommen eine 2. Ausbildung zur Patentanwaltsfachangestellten zu absolvieren. Nun sind meine Fragen:

1) Lohnt sich diese Ausbildung in meinem Fall? (Ich weiß einfach nicht ob sich der Aufwand einer 2. Ausbildung lohnt, wenn ich schon ausgebildete ReFa bin.)

2) Verdient man als PaFa wirklich so viel mehr als ReFa?

3) Welche Erfahrungen könnt ihr mir über diesen Beruf mitteilen? Vielleicht ist ja jemand hier, der auch ReFa als ersten Beruf erlernt hat?

Über alle Meinungen und Erfahrungen, die ihr mir mitgeben könnt, bin ich sehr dankbar!

Liebe Grüße
 
Oben