Protokoll zur mündlichen PAFA-Prüfung 2023

Eine Teilnehmerin der mündlichen Prüfung 2023 für Patentanwaltsfachangestellte in München hat ein umfassendes Protokoll zu ihrer Prüfung erstellt und uns zur Veröffentlichung bereitgestellt. Das Protokoll ist in der Rubrik Mündliche Prüfungen der Ressourcen zu finden und kann von zukünftigen Prüflingen heruntergeladen und zur Vorbereitung verwendet werden. Vielen Dank an die fleißige Protokollantin! Wir hoffen, dass sich hierdurch auch andere Teilnehmer ermutigt fühlen, ein Protokoll ihrer mündlichen Prüfung zu verfassen.

Daher nochmals unsere Bitte an ehemalige Prüflinge sowie die zukünftigen Absolventen der mündlichen Prüfungen: Bitte verfassen Sie einen Prüfungsbericht bzw. ein Protokoll zu Ihrer mündlichen Prüfung. Dabei kann man sich auf die wesentlichen Fragen und ggf. Antworten beschränken, es muss also kein Roman vorgelegt werden. Wichtig zu wissen wäre jedoch, wann (Jahr) und wo (München, Düsseldorf o.ä.) Ihre mündliche Prüfung stattgefunden hat. Wer als Verfasser ungenannt bleiben möchte, dessen Wunsch wird respektiert. Der Verfasser darf aber natürlich gerne – Ehre, wem Ehre gebührt – seinen Namen unter den Bericht setzen. Der Bericht kann als Word-Datei an redaktion@pafa24.de geschickt werden.

Weitere Blogbeiträge

Blog

Abschlussprüfung 2014 als Download

Einmal mehr hat eine aufmerksame ehemalige Auszubildende zur Patentanwaltsfachangestellten ihre alten Unterlagen nicht direkt entsorgt, sondern vorher auf eventuell vorhandene alte Prüfungsaufgaben durchsucht. Sie ist dabei fündig geworden und hat uns die Abschlussprüfung aus dem … [Mehr]

Blog

Aus Fachangestelltentreff wird PAFA24 …

Vor knapp 16 Jahren wurde das so genannte Fachangestellten-Eckchen für Auszubildende zur/zum Patentanwaltsfachangestellten innerhalb einer Webseite für Patentanwaltsbewerber, dem Kandidatentreff, eingerichtet. Vier Jahre später bildete das Fachangestellten-Eckchen, das insbesondere ein eigenes PAFA-Forum beinhaltete, die Basis … [Mehr]